Jugendrotkreuz

Österreichisches Jugendrotkreuz 

Ansprechpersonen:
ÖJRK- Schulreferentin
PRENNER-WALZL Irene Mag.a  

Das Jugendrotkreuz steht grundsätzlich für Erste Hilfe in medizinischer und sozialer Hinsicht.Das Österreichische Jugendrotkreuz ist eine Teilorganisation des Österreichischen Roten Kreuzes. Ebenso wie das Rote Kreuz ist das ÖJRK eine unpolitische und überparteiliche Organisation, deren Aufgabe es ist, junge Menschen zu humanitärer Gesinnung und zu mitmenschlichem Verhalten hinzuführen sowie konkret Hilfe zu leisten. Das ÖJRK bietet ein umfassendes Leistungsangebot für Lehrer/innen und Schüler/innen.

Das Jugendrotkreuz steht grundsätzlich für Erste Hilfe in medizinischer und sozialer Hinsicht.

Die Jugendrotkreuzarbeit des BG/BRG Lichtenfels gestaltet sich vielfältig:

In jeder Klasse gibt es zwei Schüler/innen, die in den Belangen des JRK Ansprechpartner/innen sind.  Die JRK-KlassensprecherInnen helfen bei der Organisation diverser Kartenaktionen, der Weihnachtspakete-Aktion für Bedürftige, Erste-Hilfe-Kursen …
Extra ausgebildete Jugendrotkreuz Peers arbeiten auf Anfrage in der Suizid- und Aidsprävention.
In den dritten Klassen werden Erste-Hilfe-Grundkurse von Mag. Dr. Nora Gaube, Fr. Mag. Magg Sabrina, Dr. Margot Salzgeber und Mag. Susanne Passler durchgeführt.

Das JRK gewährt auch Beihilfen.

 

 

nach oben